Server Virtualisierung / Konsolidierung

Angetrieben durch Business-Vorgaben sind die Themen Kapazitätsplanung, Green IT und Kostensenkung allgegenwärtig. Die Migration physischer Server in eine virtuelle Umgebung setzt diese Vorgaben bei guter Planung erfolgreich um.
Das Ziel damit ist klar: die anspruchslosen Services auf den vielen physikalischen Klein-Servern auf wenige leistungsstarke Enterprise-Systeme zu konsolidieren. Damit werden die Ressourcen so effektiv wie möglich genutzt und verteilt, ohne dass die Applikationen innerhalb der Betriebssysteminstanzen beeinflusst werden.

Die Server-Virtualisierung beschreibt den Transfer eines zuvor auf Hardware - also physikalisch - verankerten Servers auf eine virtuelle Plattform. Man spricht von der Virtualisierung der Hardware. In Kombination mit dem Austausch ineffizienter Server gegen wenige hochgradig leistungsstarke Systeme, handelt es sich um eine Server-Konsolidierung.

Verbessern Sie die Effizienz und Verfügbarkeit von IT-Ressourcen und Anwendungen durch Virtualisierung. Eliminieren Sie zuerst das veraltete Modell „ein Server, eine Anwendung“ und führen Sie mehrere virtuelle Maschinen auf den einzelnen physischen Maschinen aus. Etwa 70 % des typischen IT-Budgets in einem nicht virtualisierten Rechenzentrum entfällt auf die Wartung der bestehenden Infrastruktur, wodurch nur wenige Mittel für Innovationen verfügbar sind.

Serverkonsolidierung

NIEDRIGERE  IT-KOSTEN BEI VOLLER KONTROLLE UND FLEXIBILITÄT

Lassen Sie nicht zu, dass Server-Wildwuchs und Plattformabhängigkeiten Ihr Unternehmen daran hindern, die festgelegten Ziele zu erreichen. 

Senken Sie Ihre Investitions- und Betriebskosten bei höherer IT-Service-Verfügbarkeit und ohne Einschränkungen bei der Wahl der Betriebssysteme, Anwendungen und Hardware.

Reduzieren Sie Hardware- und Betriebskosten um bis zu 50% und Energiekosten um bis zu 80%. Dies entspricht einer gesamten Einsparung von mehr als 2.500 € pro virtualisiertem Server-Workload.

Verkürzen Sie die Zeit zur Bereitstellung neuer Server um bis zu 70%.

Reduzieren Sie Ausfallzeiten und erhöhen Sie die Zuverlässigkeit durch Business Continuity und integriertes Disaster Recovery für Ihre Daten.

Stellen Sie bedarfsgerecht IT-Services unabhängig von Hardware, Betriebssystem, Anwendungen und Infrastrukturanbietern bereit.

Mehr Kontrolle und Flexibilität im Rechenzentrum

Kostensenkung durch Hardwarekonsolidierung und bessere Serverauslastung

Serverkonsolidierung mit folgenden Vorteilen für Ihr Unternehmen:

  • Steigerung der Auslastung vorhandener Hardware von 5-15% auf bis zu 80%
  • Reduzierung der Hardwareanforderungen im Verhältnis 10:1 oder mehr

Unser Professional Services-Team kann Ihnen bei der Bewertung Ihrer IT-Umgebung helfen, um Konsolidierungskandidaten zu ermitteln und die potenziellen Einsparungen durch Virtualisierung zu berechnen.

Virtualisierung ermöglicht im Cloud-Computing einen effizienten und kostengünstigen Betrieb von hochskalierbaren Rechnerarchitekturen:

  • höhere Auslastung der Ressourcen
  • niedrigere Kosten der Infrastruktur (Platz, Strom Klima)
  • höhere Verfügbarkeit von Diensten
  • niedrigere Kosten des Betriebs

Re-Zentralisierung und Cloud Computing

Für einen effizienten Betrieb von Cloud Services sind optimierte Technologien und Prozesse sowie umfangreiche Erfahrungen notwendig – Voraussetzungen, die sich nur durch zentralisierte Infrastrukturen erreichen lassen. Verteilte IT-Infrastrukturen, wie sie für Niederlassungen von Unternehmen typisch sind, lassen nur schwer in ein Gesamtkonzept einbinden, und deren Ressourcen lassen sich auch nur eingeschränkt für zusätzliche Anforderungen variabel nutzen.

Es ist daher speziell für die Entwicklung von Cloud-Konzepten zu empfehlen, möglichst alle IT-Ressourcen in wenigen Rechenzentren zu zentralisieren. Die Re-Zentralisierung von IT-Ressourcen verleiht der Automatisierung und Standardisierung und somit der Industrialisierung in der IT neue Impulse und ermöglicht Qualitätsmerkmale bei Elastizität oder Verfügbarkeit usw. und Skaleneffekte, die nur in größeren Umgebungen zu erreichen sind.

Darüber hinaus korreliert Cloud-Computing mit anderen Entwicklungen zur Re-Zentralisierung von IT-Infrastrukturen, wie z.B. das Thin Client/Virtual Desktop Computing.

Aus diesen Punkten können Sie klar ersehen: Eine solche Virtualisierung/Konsolidierung spart Ihnen effektiv Kosten und Zeit.

Gerne beraten wir Sie ausführlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49-(0)4123-9218980. Schriftlich richten Sie Ihre Anfrage gerne per Mail an info(at)c319(dot)de.